Die Deklaration der Menschenrechte zum Schutz der Würde jedes Menschen ist die grösste und bedeutendste Errungenschaft des 20. Jahrhunderts, ihre konkrete Umsetzung wird die grösste und schwerste Aufgabe und Herausforderung des 21.Jahrhunderts sein.

Noch ist unser Bewußtsein grossenteils darauf gerichtet, dass die Menschenwürde vor grober äusserer Mißachtung geschützt wird. Es gibt aber auch sehr viel subtilere, unsichtbarere Verletzungen der Würde, gerade Kindern gegenüber, für die das Bewußtsein noch sehr gering ist.