Elternfortbildung


Unser Verein will

eine neue Art von Elternarbeit bekannt machen, verbreiten und finanziell mittragen, die nicht beschuldigt und Rezepte verteilt, sondern auch die Eltern würdigt und hilft, ihr Fähigkeitenpotenzial als dem Kind am nächsten Stehende zu entfalten.

Vorbild und erstes Förderprojekt ist die Fortführung des “Modellprojektes Erziehungsbegleitung”. Es wurde in Lübeck 2007 kostenlos für 1 Jahr mit 18 Familien durchgeführt von der “Erziehungsberatung Sterntaler” (www.erziehungsberatung-sterntaler.de). Solche individuelle Elternarbeit setzt voraus, dass für jedes einzelne Kind in seiner Besonderheit und für jedes Elternhaus viel Aufmerksamkeit und Sorgfalt aufgewendet wird, frei von Absichten, Programmen und Kostenrechnungen. Sie setzt nicht erst beim Notstand an, sondern versteht sich als eine Art kontinuierlicher Aus- und Fortbildung und Supervision für Eltern, wie sie in jedem anspruchsvollen Beruf heute selbstverständlich ist. Elternsein ist für unser Verständnis ein solcher Beruf.

  • Wir wollen die Fortführung und Erweiterung dieses Modellprojektes in Lübeck finanziell ermöglichen.

  • Wir wollen darüberhinaus die Idee “individueller Erziehungsbegleitung als Elternausbildung” überregional bekannt machen und ebensolche Modellprojekte an anderen Orten anregen.

  • Das Modellprojekt sollte über 5 – 10 Jahre laufen und die Erfahrungen damit durch einen jährlichen Fragebogen erhoben und gesammelt werden.